Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Bekanntmachungen
Wahlfachnoten ins Zeugnis übernehnen - die leidige Geschichte
#1
Lieber Stephan

wie jedes Jahr gibt es Probleme mit den Wahlfachnoten im Zeugnis. Dabei gibt es 2 grundsätzliche Sorten von Kolleginnen und Kollegen:

1. für einige ist der Button "Wahlfachnoten" -> "ins Zeugnis übernehmen" jedes Jahr neu, er wird nicht entdeckt
2. andere behaupten stock und steif, diesen Button gedrückt zu haben. Die Klassenleitungen sehen den Wahlunterricht trotzdem nicht in der Bemerkung. Also haben sie nicht gedrückt.

Für beide Fälle würde ich mir eine Übersicht wünschen, welche alle Wahlunterrichte auflistet und mir anzeigt, bei welchen die Noten ins Zeugnis übernommen wurden und bei welchen nicht. Also so etwas wie eine Ampel.
Das könnte auch dann bei der Anzeige der Notenliste für den Wahlfachlehrer eingebaut sein.
Rot: Wahlfachnoten noch gar nicht ins Zeugnis übernommen
Grün: Wahlfachnoten bereits ins Zeugnis übernommen
Gelb: Wahlfachnoten bereits ins Zeugnis übernommen, aber Noten wurden geändert.

Zudem haben wir regelmäßig Schü., die mehr als 4 Wahlfächer belegen (denen gefällt es vermutlich zu Hause gar nicht). Wäre es möglich, hier die Anzahl zu erhöhen?

Grüße
Andreas
Zitieren
#2
Hallo Andreas,

klingt aber eher nach einem Erziehungsproblem für die Kollegen :-) Bei den Kollegen von Fall zwei kann es natürlich auch sein, dass die den Button gedrückt haben, als noch nicht auf das Jahreszeugnis umgestellt wurde. Oder (falls ihr nicht das neue Zeugnismodul verwendet) der Klassenleiter hat auf "untere Bemerkung selber erstellen" geklickt. Dann können die Kollegen den Button noch so oft drücken, die Bemerkungen tauchen dann nicht mehr automatisch auf.

Ein Übersicht über die Wahlfachklassen findest du an verschiedenen Stellen:
  • NMAdmin > Daten > Unterricht, dort nach "Klasse" gruppieren. Unter WF findest du dann alle Unterrichte
  • Schulversion unter "Wahlfachklassen"
  • Schulversion und NMAdmin bei den Gesamtnotenlisten - dort siehst du auch die Noten.
Deine Ampel ist leider nur schwer umsetzbar. Ich setze das mal auf die Wunschliste, aber da wird es frühestens in der Version 5 eine Änderung geben. Auch bei der Anzahl der Wahlfächer wird es in näherer Zukunft keine Änderung geben, tut mir leid.

Gruß
Stephan
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren
#3
Lieber Stephan,

woran erkenne ich als admin, ob bei einem bestimmten WU die Wahlfachnote schon ins Zeugnis übernommen worden ist?
Bisher mach ich ganz kompliziert zuerst den WU auf, merke mir einen Teilnehmer, öffne den Zeugnisdialog dieser Klasse und dieses Teilnehmers - und fange wieder von vorne an, wenn die Klassenleitung schon den Haken bei "selber erstellen" gemacht hat. Denn ich weiß ja nicht, wann nach WU-Notenschluss dieser Haken gesetzt worden ist. War die Klassenleitung zu schnell oder die Wahlfachlehrkraft zu langsam? mot mot

Und: Im NMAdmin wäre bei Unterricht bearbeiten - WF - Schüler im Unterricht eine Spalte mit der Klasse(ngruppe) wünschenswert. smile

Grüße
Andreas
Zitieren
#4
Hallo Andreas,

als Admin erkennst du das nicht, wozu auch? Wir Admins machen doch nun wirklich schon genug, können die Klassenleiter denn ihr Zeugnis nicht selber erstellen? Muss da der Admin wirklich drüber schauen? Also ich mach das nicht. Wenn dann ein Zeugnis nicht stimmt, wird es vom Klassenleiter neu gedruckt. Mir ist das auch wurscht, wer wann wo einen Fehler gemacht hat. Das klärt der Klassenleiter mit dem Wahlfachlehrer. Gibt es zu viele Fehldrucke, gibt es einen Rüffel von der Schulleitung.

Abgesehen davon: ich verweise einfach mal wieder auf das neue Zeugnismodul. Da kann man bis ins Detail einstellen, welche Teilbemerkung der Klassenleiter selber erstellen möchte und welche automatisch erzeugt werden soll.

Gruß
Stephan
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren
#5
Lieber Stephan,
das hab ich eher als Mitglied der Schulleitung gemeint und geschrieben denn als NM-Administrator.
Andreas
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Geschichte + Sozialkunde Gym andy57 1 454 02.07.2019, 06:58
Letzter Beitrag: NM-Himself
  Änderung des Textes der Wahlfachnoten forster 1 606 25.01.2019, 13:46
Letzter Beitrag: NM-Himself
Question Wahlfachnoten im Zwischenbericht möglich? stem 1 592 24.01.2019, 15:26
Letzter Beitrag: NM-Himself
  Mitteilung 10 Klasse Geschichte und Sozialkunde fehlt bofo 3 1.807 15.02.2017, 23:05
Letzter Beitrag: Hans Peter
  Wahlfachnoten ins Zeugnis, ohne Wahlfachbemerkung illivanilli 4 2.217 14.02.2017, 12:49
Letzter Beitrag: NM-Himself

Gehe zu:


Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.