Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Bekanntmachungen
Schulversion Update 4.6.51
#1
Hallo Stephan,

du schreibst:

"Bug-Fix für das Jahreszeugnis der Realschule: bei "Vorrücken auf Probe" wird jetzt in den 9. Klassen auch der Mittelschulvermerk gedruckt."


Verstehe ich das richtig, dass diese Bemerkung nur bei Schülern der 9. JGS bestand, die auf Probe vorrücken, aber aufgrund ihrer Leistungen dennoch den "erfolgreichen Abschluss der Mittelschule" erhalten, bislang nicht richtig gedruckt wurde?
Die übrigen Schüler, also die mit Vorrückungserlaubnis, waren von dem Fehler zuvor nicht betroffen (=Vermerk wurde korrekt gedruckt)?

Grüße
Sebastian
Zitieren
#2
Hallo Sebastian,

genau so ist es.

Gruß
Stephan
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren
#3
Halllo Stephan,

bei der Zeugnisvorbereitung (9. Klasse) erscheint bei der Auswahl Klassenziel --> Vorrücken auf Probe der Satz " Der Schüler erhält die vorläufige Erlaubnis zum Besuch der Jahrgangsstufe 10". Jedoch muss lt. WSO der Satz "Die Erlaubnis zum Vorrücken in die nächst höhere Jahrgangsstufe hat sie/er auf Probe erhalten".
Leider kann ich nicht einfach den Schüler auf Klassenziel --> Vorrücken erhalten setzen + entsprechenden Textbaustein setzen, da sonst der Satz "Hat die Erlaubnis zum Vorrücken erhalten abgedruckt wird.
Wie könnte ich diese Problematik umgehen? Wäre super wenn du mir hier weiterhelfen könntest.

Beste Grüße


Tobias
Zitieren
#4
Sorry dass ich mich einmische, aber das stimmt nicht bei allen Schülern. Schüler, die vom Gym kommen und NICHT ausreichend Noten haben und somit die MS Eignung nicht erreichen (vgl. KMS) darf KEINE MS Eignung bescheinigt werden. Dies ist jetzt aber der Fall, wenn "auf Probe" angeklickt wird.
Zitieren
#5
Wenn die Noten nicht ausreichend sind, dann entwertet ihr diese Fächer ja im Zeugnis, richtig? Trage dann für die Fächer eine pädagogische 5 oder 6 ein, damit der NM das richtig auswertet.

Gruß
Stephan
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren
#6
Merci, klappt.
VG
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Panik nach Schulversion Update 4.1.68 vom 20.07.2014 eljot 2 2.121 21.07.2014, 13:48
Letzter Beitrag: eljot

Gehe zu:


Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.