Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Bekanntmachungen
Notenübertrag in ASV bei 0,5-Gewichtungen verm. falsch
#1
Hallo,
da wir unsere Zeugnisse (noch) mit ASV drucken, habe ich den Notenübertrag dorthin ausgeführt. Bei der Kontrolle der übertragenen Noten gab es aber leider ein Problem in Deutsch, wo bei uns zwei Leistungstests als halbe Schulaufgabe gewichtet sind. Somit zählen in die Durchschnittsnote der großen Leistungsnachweise drei reguläre Schulaufgaben mit Gewichtung 1 und zwei Tests mit Gewichtung 0,5.
Der Notenmanager berechnet auch alles richtig. Allerdings wird bei manchen Schülern in die ASV die falsche Note übertragen (eine besser bzw. eine schlechter), vermutlich dann, wenn die Noten der Tests von den Noten der Schulaufgaben abweichen. Ich vermute, dass bei der Neuberechnung der Noten für ASV die 0,5 als 5 interpretiert wird. Zumindest könnte ich das nur so erklären. Oder hab ich irgendwas übersehen?

Danke für die Hilfe.
Martin
Zitieren
#2
Hallo Martin,

schau mal mit NMAdmin > Beta-Funktionen > Schülerdaten einsehen, ob dort die Noten korrekt angezeigt werden. Wichtig wäre auch zu prüfen, ob die Gewichtung korrekt eingetragen wurde und dort nicht aus Versehen ein Dezimalpunkt statt eines Dezimalkommas eingetragen ist.

Gruß
Stephan
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren
#3
Hallo Stephan,

in NMAdmin ist tatsächlich ein Fehler zu sehen. Bei der ersten Note mit 0,5-Gewichtung steht 0.5 unter der Note bei der zweiten 5. Dadurch ist das Endergebnis auch ein anderes.
In der Schulversion steht bei beiden 0,5, wodurch die Schulversion richtig rechnet.
Interessanterweise kann ich als Admin in der Schulversion die Gewichtung der zweiten Noten zwar ändern (z.B. 1 oder 2), was sich auch auf die Berechnung in der Schulversion richtig überträgt, aber in NMAdmin steht weiterhin 5 bei der Gewichtung. Bei Änderung einer anderen Note klappts bei beiden.
Die Gewichtung mit 2x0,5 haben wir in Englisch in der 10. Klasse und in Deutsch in der 5. Klasse. In Englisch 10 passt alles. In Deutsch passt es in der 5b, aber nicht in der 5a und c (verschiedene Lehrer).
Vielleicht liegt es auch am Notenübertrag aus der Heimversion.

Viel Grüße
Martin
Zitieren
#4
Hallo Martin,

kannst du mir mal eure Datenbank anonymisiert zukommen lassen und dazu schreiben, welchen Unterricht es betrifft? Das würde ich gerne einmal überprüfen.

Gruß
Stephan
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren
#5
Schick ich morgen. Gibts da eine Funktion in NMAdmin oder muss ich das aus Postgres exportieren?
Zitieren
#6
Hallo,

hab gestern dein Posting übersehen, aber hat ja geklappt.

Kuriose Sache, Ursache noch nicht gefunden. Im Notenmanager gibt es eine Funktion, mit der man einzelne Noten in einer Notenspalte anders gewichten kann. Dies soll helfen, die Notengebung für Legastheniker zu verbessern. Diese Funktion ist aber für Kunden noch nicht freigeschaltet. Der Kollege (es scheint nur dieser eine zu sein) hat es irgendwie geschafft, eine solche individuelle Gewichtung einzutragen (oder zu erzeugen). Es ist mir momentan ein völliges Rätsel, wie ihm das Gelungen sein könnte.

Für den Notenmanager spielt das keine Rolle, da er diese individuellen Gewichtungen gar nicht verrechnet (noch nicht), NMAdmin kann das aber schon. Daher zeigt er eine von der Spaltengewichtung abweichende Gewichtung an.

Vielleicht hast du Gelegenheit, den Kollegen einmal darauf anzusprechen, ob ihm im Notenmanager irgendetwas "komisches" unterlaufen ist, ein Dialog plötzlich sichtbar wurde, ein Problem auftrat, ...

Ich deaktiviere diese Berechnung jetzt noch einmal in NMAdmin und mach heute Abend ein Update. Wenn ihr dann die Noten noch einmal überspielt wird alles wieder passen.

Gruß
Stephan
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren
#7
Hallo Stephan,

Danke für die Antwort. Es waren übrigens zwei Kollegen, allerdings ein Ehepaar. Soweit ich weiß hat jeder einen eigenen Rechner zuhause. Ich denke das Problem lag am Notenübertrag aus der Heimversion. Ich frag aber morgen die beiden mal, ob ihnen irgendwas komisch vorkam.
Den Notenübertrag in die ASV hab ich manuell korrigert/korrigerien lassen. Wir werdens somit nicht nochmal übertragen. Nur wegen uns müsste also das Deaktivieren der Funktion nicht unbedingt sein.
Ich kontrolliere aber gerne die Noten im NM-Admin.
(Nur nebenbei: Beim letzten NMAdmin-Update bzgl. der W-Seminaren hat es die Gewichtungen der Einzelnoten trotz Notenschluss auf jeweils 1 zurückgesetzt. Außer mir hatte aber keiner gewichtet. Somit wars kein Problem.)

Viele Grüße
Martin
Zitieren
#8
Hallo Martin,

danke für die Rückmeldung. Bzgl. der Rücksetzung der Gewichtungen im W-Seminar: die Datenbank, die du mir geschickt hast, wurde vor oder nach dem Update erstellt? Ich würde das bei mir gerne einmal überprüfen.

Gruß
Stephan
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren
#9
Die Datenbank wurde nach dem Update erstellt.
Ob das Update wirklich Schuld war könnte ich jetzt nicht mit Sicherheit sagen; ich vermute es aber. Es könnte auch beim Übertrag aus der Heimversion passiert sein oder beim Ausführen von "Datenbank prüfen". Jedenfalls habe ich zu Hause im W-Seminar andere Gewichtungen als in der Schulversion.
Viele Grüße
Martin
Zitieren
#10
Hallo Martin,

interessant wäre zu wissen, ob die Gewichtungen mit 0,5 schon einmal in der Schulversion drin waren. Jetzt werden diese natürlich nicht mehr übertragen, da der Notenschluss verstrichen ist. Aber vielleicht hat auch schon vorher die Übertragung der Gewichtungen nicht funktioniert. Beim Datenbank prüfen werden lediglich in Notenspalten, bei denen (z. B. durch einen Datenbankfehler) überhaupt keine Gewichtungen eingetragen sind, jeweils eine 1 gesetzt (weil es Spalten ohne Gewichtung nicht geben darf).

Gruß
Stephan
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren
#11
Beim W-Seminar war die Gewichtung 2-2-1 bei den kleinen Leistungsnachweisen. Übertragen in die Schulversion hab ichs. Das konnte ich in der Heimversion mithilfe der Backups nachvollziehen. (Eine Note in einer anderen Klasse habe ich erst recht spät machen können. Die Gewichtung bei den W-Seminaren hab ich deutlich vorher vorgenommen.) Ob die Gewichtungen beim Seminar in die Schulversion übernommen wurden, hab ich allerdings nicht geprüft. Ich schau ehrlich gesagt nur, ob die Anzahl der Einzelnoten passt und überpüfe den Schnitt nur stichprobenartig.
Zum Halbjahr muss das Übertragen funktioniert haben, da die Deutschlehrer der 5. Klassen dort (richtige) Einträge haben. Beim Seminar hatte ich im ersten Halbjahr keine Gewichtungen. Wenn ichs morgen schaffe, schalte ich mal kurz die Notenfreigabe ein und teste das Übertragen der Gewichtungen. Vielleicht liegts an unserem System (Rechte?).

Viele Grüße
Martin
Zitieren
#12
Hallo Stephan,

ich hab heute den Datenübertrag von Heimversion in Schulversion wegen der Geichtungen getestet. Die Noteneingabe war freigeschalten. Allerdings werden die Gewichtungen nicht übertragen, Noten schon. Ich weiß nicht, ob das ein generelles Problem ist, oder ob das an unserer Datenbank (Postgres) liegt.
Nur zur Info: In NMAdmin steht immer noch die 5 statt der 0,5 in Deutsch.

Viele Grüße
Martin
Zitieren
#13
Hallo Martin,

hattest du in der HV noch einmal eine Gewichtung geändert? Der NM zeichnet die Änderung des Datensatzes auf (wenn eine vorliegt) und überträgt dann anhand des Änderungsdatums.

NMAdmin hatte ja seit Meldung des Problems noch kein Update (kommt heute Abend), daher ist da der Fehler noch nicht behoben.

Gruß
Stephan
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren
#14
Ja ich hab die Gewichtung an verschiedenen Stellen und Klassen geändert. Leider steht schon im Übertragungsprotokoll zur Schulversion keine Änderung der Gewichtung.
Wenn du das NMAdmin-Update noch nicht bereit gestellt hast, hab ich scheinbar das vorherige mit den W-Seminar-Korrekturen noch gar nicht ausgeführt; außer es kam noch eines dazwischen. Somit liegts bei uns also scheinbar eher am Übertragen aus der Heimversion. ?
Zitieren
#15
Hallo Martin,

machen wir es mal so: schick mir deine Heimversionsdatenbank per Supportanfrage aus der Heimversion (Menü Hilfe) mal zu. Die wird ebenfalls anonymisiert und verschlüsselt. Dann kann ich den Abgleich bei mir mal durchspielen.

Gruß
Stephan
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Notenübertrag NM nach QD Regenbogen 4 143 07.02.2020, 12:46
Letzter Beitrag: Regenbogen
  Adressdaten werden aus der ASV falsch übernommen Graf 3 1.649 18.10.2017, 18:21
Letzter Beitrag: NM-Himself
  Lehrer und SChüler falsch nach Neuimport Notadmin 3 2.305 20.09.2016, 18:45
Letzter Beitrag: NM-Himself
  Notenübertrag zu ASV? schondorf 35 16.489 28.07.2015, 07:27
Letzter Beitrag: NM-Himself
  AP-Notenübertrag von ASV zu NM klappt nicht Alexander Heidinger 2 1.974 03.07.2015, 11:27
Letzter Beitrag: ame

Gehe zu:


Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.