Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Bekanntmachungen
Bitte um Mitarbeit: neue Notenberechnung .Net
#1
Liebe Kollegen,

wer das Forum mit verfolgt weiß schon, dass ich die Schulversion schrittweise auf das .Net-Framework portiere. Nach ein paar Verwaltungsfunktionen muss ich jetzt die Notenberechung portieren, die ja die Grundlage für die meisten Notenmanagerfunktionen ist. Der Programmcode wurde dabei völlig neu geschrieben um mit der neuen Notenberechnung mehr Flexibilität in das Programm zu bringen. Um sicher zu gehen, dass die .Net-Version richtig rechnet brauche ich eure Mithilfe. Ich möchte mit einer möglichst breiten Datenbasis die letzten Fehler im Code aufspüren und eliminieren.

Jeder, der mithelfen möchte, mache bitte folgendes:

1. die neueste Schulversion installieren
2. Schulversion starten
3. als Admin anmelden
4. Button "Notentestdb erzeugen" anklicken (links unten)

Es wird nun im Datenbankverzeichnis eine Datenbank "Notentest.mdb" erstellt, für alle Notendatensätze die Zeugnisnote berechnet und in der Datenbank gespeichert.

5. Notenmanager schließen
6. neuestes NMAdmin-Tool herunterladen und "installieren"
7. NMAdmin-Tool starten
8. Button "Notentest" anklicken
9. die unter 3. erzeugte Notentest.mdb auswählen

Jetzt berechnet NMAdmin-Tool seinerseits die Noten mit dem neuen Algorithmus und speichert diese ebenfalls in der Notentest.mdb. Nach Abschluss der Berechnung wird die Anzahl der Abweichungen und die maximale Abweichung berechnet. Sind Abweichungen aufgetreten öffnet sich ein Fenster mit dem entsprechenden Auszug aus dem Notentest-Datenbank.

Die Tabelle zeigt die Schüler-ID, den Schnitt, den die Schulversion errechnet hat (schnitt), den Schnitt, den das Admin-Tool berechnet hat (schnitt_net), die Abweichung (Expr...) sowie drei Spalten für die Ursachenforschung: lega (falls hier die Legasthenieberechnung angewandt werden muss), das Fach und die Positionsnummer des Faches.

Letzeres ist nämlich gleich eine Fehlerquelle: In der neuen Version werden Notendatensätze (Fächer), die die gleiche Positionsnummer tragen, automatisch zu einer Note zusammengerechnet. Wenn nun also aus Versehen zwei verschiedene Fächer die gleiche Positionsnummer tragen (z. B. die 28 als weitere Pflichtfach), so rechnet der Notenmanager diese automatisch zusammen.

Da die aktuellen Datenbank noch nicht wirklich viele Noten enthalten dürften könntet ihr auch - falls noch vorhanden - eine Datenbank aus dem letzten Schuljahr nehmen. Öffnet diese mit der neuesten Programmversion, lasst die Datenbank prüfen und macht dann wie oben beschrieben weiter.

Sollte es zu Abweichungen kommen bitte ich euch, hier im Forum zu posten.

Gruß
Stephan
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren
#2
Hm, glaub ich bin heute abend blind, aber ich hab den Button notentestdb erzeugen nicht gefunden...
Neueste Version (3.5.3) ist installiert...

Grüße Georgy
Zitieren
#3
Oh M... stumm

Hab vergessen den Button für alle Schulen freizugeben, funktioniert momentan nur bei uns in Herrieden. Ich mach dann heute noch ein Update.

Gruß
Stephan
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren
#4
Hab auf die SV 3.5.4 upgedatet. Leider erscheint der Button "Notentestdb erzeugen" immernochnicht. Sollte er inzwischen da sein? Im aktuellen Admin-Tool ist der "Notentest" drin.

Gruß, Till
Zitieren
#5
Bei mir erscheint statt "Notentestdb" jetzt ein Button "report" auf der rechten Seite...

Grüße
Georgy
Zitieren
#6
Kann nur die Meldungen meiner beiden Vorschreiber bei Version 3.5.4. bestätigen:
Kein Button "Notentestdb erzeugen", aber auf der rechten oberen Seite der Button "report"...
:nixweiß
Zur Info: NMSV & NMAdmin auf aktuellstem Stand, Datenbank = PostgreSQL, Win10
Zitieren
#7
Ich habe gerade den Button "report" ausprobiert.
Es kommt folgende Fehlermeldung:

Laufzeitfehler '-2147467259 (80004005)

'I:\nm\herrieden.mdb' ist kein zulässiger Pfad. Stellen Sie sicher, dass der Pfad richtig eingegeben wurde und dass Sie mit dem Server, auf dem sich die Datei befindet, verbunden sind.

Danach werden alle Felder mit Text schraffiert dargestellt und die Software stürzt ab.

Vermutlich tummelt sich da noch ein "starrer Pfad", den es auf meinem System einfach nicht gibt. Die eigentliche Datei wird somit nicht gefunden.

Gruß

Daniel
Zitieren
#8
Ich glaub, ich brauch schon wieder Ferien, hab den falschen Button aktiviert. Naja, nächster Versuch nach dem Wochenende.

Gruß
Stephan
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren
#9
Guten Morgen miteinander,

diese Notenberechnung tuts noch nicht. Es wird die DB erzeugt, im Admin-Tool rechnet er, der grüne Balken wächst und dann kommt eine leere Tabelle mit diversen Spaltenüberschriften. Das wars. dann.

Leider habe ich keine bessere Nachricht.

Schönen Tag noch
Peter
Zitieren
#10
Hallo Stephan,

habe den Test mit Notenstand Jahresende 2008/09 durchgeführt.

Es wurden keine Abweichungen gefunden.

Damit erscheint logischerweise eine leere Tabelle.

Schulart: Realschule

mfg wibasp
Zitieren
#11
Hallo Stephan,

habe den Test mit Notenstand durchgeführt.

Es wurden keine Abweichungen gefunden.

Gruß
Ruth
Zitieren
#12
Hallo Peter,

bevor die leere Tabelle erscheint (was im Erfolgsfall auch so sein sollte) müsste eigentlich auch bei dir eine Meldung mit dem Text "x Abweichungen gefunden. Maximale Abweichung: 0" aufgehen. Tritt nämlich ein Fehler auf, dann gibt es entweder eine Meldung oder das Fenster mit der Tabelle geht gar nicht auf.

Gruß
Stephan
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren
#13
Hallo Stephan,

bei uns gab es keine Abweichungen.

Gruß

Andreas

Gymnasium Königsbrunn
Zitieren
#14
Hallo Stephan,

bei uns erscheint die Meldung mit zweimal o und die leere Tabelle!

Schulart: Gymnasium
aktuelle Noten 09/10

letztjährige Noten könnte ich noch machen. Dann ist jedoch Q11 nicht mit dabei.

Grüße
Pete
Zitieren
#15
Ich möchte alle obigen User bitten, ihr Posting noch einmal zu editieren und kurz die Schulart dazu zuschreiben.

Gruß
Stephan
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Notenberechnung NuT 7.Klasse G9 i.thomas 1 712 26.09.2019, 11:20
Letzter Beitrag: NM-Himself
  NMAdmin: Neue Version hängt sich auf bei Zugriff auf Datei --> Schüler T_omas 14 7.852 28.01.2017, 19:35
Letzter Beitrag: T_omas
  Neue Version installiert - jetzt geht nix mehr donni 2 2.909 17.07.2014, 10:17
Letzter Beitrag: donni

Gehe zu:


Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2021 MyBB Group.