Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Bekanntmachungen
NM Client startet nach Datenbankupdate nicht
#1
Hallo,

wir haben heute unsere Postgress-Datenbank auf die Version13 upgedated und sind auf einen neuen Server umgezogen.

Die Schulversion des Notenmanagers läuft auf dem Server einwandfrei, aber von den ClinetPCs kann ich den Notenmanager nicht mehr starten.
Ich habe den neusten Datenbanktreiber auf dem Client installiert und überprüft, dass ich Vollzugriff auf das Verzeichniss vom Notenmanager habe.

Aber beim Starten des Notenmanagers bekomme ich immer Fehlermeldungen.

Uns gehen langsam die Ideen aus, woran es liegen kann.
Ich habe auch schon versucht eine neue Schulversion auf dem Client zu installieren. Das Problem bleibt gleich.

Bitte um Hilfe.

Viele Grüße
Andy
Zitieren
#2
Hallo Andy,

hast du die x86-Variante des ODBC-Treibers installiert? Das wäre wichtig, da die Schulversion ein x86-Programm ist.

Gruß
Stephan
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren
#3
Ja,habe ich gemacht.
Zitieren
#4
Ist die Firewall für den Port vom Postgresql-Server (standardmäßig 5432) offen?

Schau mal, ob NMAdmin auf den Clients funktioniert. Der braucht keinen ODBC-Treiber. Wenn der auch nicht geht, tippe ich auf die Firewall. Wenn NMAdmin geht, die Schulversion (bei gleichen Daten in der .conf-Datei) aber nicht, müsste es ein Treiberproblem sein. Du könntest mir mal die nmsvlog.txt an support@notenmanager.net schicken, da müssten entsprechende Informationen drin stehen.

Gruß
Stephan
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren
#5
Ich habe jetzt nochmal den Datenbanktreiber und den Schulmanager am ClientPC installiert.

Wenn ich Admin starte bekomme ich die Meldung "Konnte keine Verbindung zum Datenbankserver hergestellt werden."
d.h. es liegt irgendwo an der Verbindung zum Server, oder?

Die config-Datei scheint auch in Ordnung zu sein und es steht in nmsv und nmadmin das selbe drin.
Zitieren
#6
Unser externer ITBetreuer meinte, dass es daran liegt, dass wir bei der Installation des Notenamanagers auf dem Server als IP 127.0.0.1 eingetragen haben.
Wo kann man das ändern?
Zitieren
#7
Hallo Andy,

das machst du in nmsv.conf und nmadmin.conf. Hinter "dbserver=" muss die IP-Adresse des Servers stehen, auf dem Postgresql installiert ist. Mit 127.0.0.1 ist "localhost", also immer der PC selber gemeint, auf dem das Programm startet. Deshalb funktioniert es am Server (weil da ja der PG-Server drauf ist), aber eben an keinem anderen Rechner.

Gruß
Stephan
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren
#8
Ich weiß nicht, ob wir uns richtig verstanden haben.
Die IP 127.0.0.1 haben wir nur bei der Installation auf dem Server vergeben. Auf den Clients ist die IP des Servers eingetragen und steht auch so in den beiden conf-Dateien drin.
Zitieren
#9
Dann hätten wir noch folgende möglichen Ursachen:
  • pg_hba.conf: hier ist eingetragen, welche IP-Adressen auf welche Datenbanken auf dem PG-Server zugreifen dürfen.
  • Firewall: Port 5432 (bzw. der Port, den ihr verwendet), ist auf dem Server blockiert.
Starte mal auf einem Client NMAdmin und versuche dich anzumelden. Das müsste jetzt immer noch Fehler geben. Gleich anschließend öffnest du auf dem Server das Daten-Verzeichnis von Postgresql. Bei einer Standardinstallation ist das C:\Program Files\PostgreSQL\13\data, allerdings kann man bei der Installation auch ein anderes Verzeichnis festlegen. Das sollte dann aber irgendwo dokumentiert sein. Dort gibt es ein Unterverzeichnis "log". 

Öffne die neueste Log-Datei und schau dir dort die Fehlermeldungen an (oder schick mir die Logdatei zu). Wenn dort überhaupt kein Verbindungsversuch aufgezeichnet ist, dann liegt vermutlich ein Problem mit der Firewall vor. Wenn dort steht, dass ein Verbindungsversuch abgelehnt wurde (meist wg. fehlendem pg_hba Eintrag), dann müsstest du noch einmal in diese Datei schauen (liegt auch im Datenverzeichnis). Du kannst mir dann auch gerne die pg_hba.conf zusammen mit der IP-Adresse des Clients und der IP-Adresse des Servers zuschicken. Dann kann ich dir vermutlich sagen, was falsch ist oder fehlt.

Wichtig aber auch: wenn ihr die pg_hba.conf schon geändert habt muss anschließend der PG-Server neu gestartet werden. Dazu reicht es, den PG-Dienst neu zu starten.

Gruß
Stephan

PS: du kannst mir auch gerne mal die nmadmin_log.txt und die nmsvlog.txt an support@notenmanager.net schicken, vielleicht kann ich da etwas herauslesen.
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren
#10
Hallo Andy,

in allen Logdateien (nmsv, nmadmin, pg) findest du den Eintrag "kein pg_hba.conf-Eintrag für Host »192.168.73.91«, Benutzer »nmsv0687«, Datenbank »bsnm0687«, SSL aus", d. h. die Ursache wird wohl in einer nicht korrekt konfigurierten pg_hba.conf liegen. Schick mir mal die pg_hba.conf an support@notenmanager.net und schreib mir die IP-Adresse eures Servers sowie die Netzadresse (ich vermute 192.168.73.0/24) dazu.

Gruß
Stephan
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  NM5 startet nicht mehr lz 20 1.185 09.01.2024, 10:42
Letzter Beitrag: NM-Himself
  SV läuft auf Client nicht Herr_Vorragend 6 600 27.09.2023, 18:08
Letzter Beitrag: Herr_Vorragend
  Wie startet man NM 5? rathgeber 2 599 07.09.2023, 12:46
Letzter Beitrag: NM-Himself
  NM startet nicht auf WIN10 haubi1979 7 5.616 07.06.2021, 16:09
Letzter Beitrag: NM-Himself
  Neuinstallation Client findet Serverfreigabe nicht Eddie 7 5.092 04.09.2020, 13:49
Letzter Beitrag: Eddie

Gehe zu:


Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2024 MyBB Group.