Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Bekanntmachungen
Bericht Vorrückung: Hilfe zur Selbsthilfe
#1
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

erst habe ich mich ja gesträubt (einige haben sicher gedacht, der zickt wieder rum großes grinsen ), weil ich genau diese Situation habe kommen sehen: es ist unmöglich, alle Wünsche zum "Bericht Vorrückung" unter einen Hut zu bringen - einfach, weil sich einige schlicht und ergreifend widersprechen.

Ich habe schon einige Änderungen in die Schulversion übernommen (und ernte jetzt schon Kritik, dass es ständig Updates gibt), jetzt bleibt der eingebaute Bericht aber so, wie er ist. Wer mit diesem Bericht so nicht leben kann, muss selber Hand anlegen. Das ist aber nicht schwer und ich lasse euch ja nicht alleine. Der Weg zum idealen Bericht führt über das Berichtemodul. Und sooo schwer ist das nicht. Hier eine Anleitung:
  • Passenden Bericht aus dem Anhang herunterladen. Also entweder RS oder Gym, in jeder Zip-Datei ist eine Variante mit Einbindung des Briefkopfes und eine Variante mit Absender in Textform.
  • NMAdmin starten und prüfen, ob unter Einstellungen > Systemeinstellungen > Verzeichnisse > Vorlagenverzeichnis ein Verzeichnis eingetragen ist. Falls nicht, dieses nachholen. Wichtig: Das Verzeichnis muss natürlich für alle erreichbar auf dem Server liegen.
  • In dieses Verzeichnis den Bericht kopieren.
  • In NMAdmin dann auf den Reiter "Berichtdesigner" klicken.
  • Falls gewünscht, eine Kategorie anlegen (z. B. "Zeugnisberichte"). Dazu links unten in das Textfeld "Zeugnisberichte" schreiben und "Hinzufügen" anklicken.
  • Anschließend die Kategorie in der linken Liste auswählen.
  • Unter der rechten Liste auf "Neue Berichtdefinition erstellen" klicken.
  • Im Feld Name "Bericht Vorrückung" eintragen.
  • Auf den Button "…" hinter "Dateiname" klicken und die Berichtdatei auswählen.
  • Falls gewünscht, eine Beschreibung mit angeben.
  • Auf "Speichern" klicken.
  • Zum Anpassen der Vorlage auf "Vorlage bearbeiten" klicken.
  • Am besten zuerst unten rechts auf "Empfänger auswählen" klicken und einen Schüler auswählen, der den Bericht erhalten soll.
  • Oben im Menüband ("Ribbon") auf "Vorschau" klicken.
  • Bericht prüfen.
  • Dann auf "Feldansicht" klicken.
  • Falls gewünscht, Anpassungen durchführen. Gearbeitet wird wie in einer normalen Textverarbeitung auch.
  • Zum Schluss oben links auf "Speichern" klicken und dann den Dialog schließen.
Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten: entweder man druckt die Berichte selber aus (von der Einrichtung her am schnellsten, geht direkt aus NMAdmin) oder man installiert den v5Connector. Dann können die Kollegen das selber machen.

Variante 1: selber drucken
  • NMAdmin starten > Beta-Funktionen > Berichte/Serienbriefe
  • Unten rechts auf "Berichtvorlage auswählen" klicken und die Berichtvorlage "Bericht Vorrücken" aus der Kategorie "Zeugnisberichte" auswählen.
  • Danach wieder unten rechts auf "Empfänger auswählen" klicken und die Schüler auswählen. Dazu der Reihe nach die Klassen (nicht den Haken setzen, sonst wählt man die gesamte Klasse aus) und die Schüler auswählen - Auswahl übernehmen.
  • Zurück im Hauptfenster stehen unten links jetzt alle Empfängeranschriften. Hier kann man jetzt noch einzelne abwählen, falls gewünscht.
  • Im Menüband auf "Vorschau" klicken und durch die Datensätze klicken.
  • Drucken.
Variante 2: v5Connector
  • v5Connector installieren (s. http://nmhilfe.notenmanager.net/ > Notenmanager Schulversion > Administrator Handbuch > Installation > v5Connector)
  • NMAdmin starten > Einstellungen > Beta-Funktionen freischalten
  • Haken bei "Neues Berichtemodul freischalten" und "v5Connector als NMBViewer verwenden".
  • Einstellungen > Berichte-Zuordnung > Zeugnisberichte
  • Bei "Bericht Vorrückung" die Berichtvorlage auswählen
  • Die Klassenleiter können jetzt ganz normal in der Schulversion den Dialog für den "Bericht Vorrückung" öffnen. Dort klicken sie dann auf "externe Berichte", wählen die Schüler aus und klicken auf "Ausgewählte drucken". Es öffnet sich dann ein Vorschaufenster mit den Berichten.
Gruß
Stephan


Angehängte Dateien
.zip   z_MitteilungVorrückung_RS.zip (Größe: 9,26 KB / Downloads: 113)
.zip   z_MitteilungVorrückung_Gym.zip (Größe: 9,97 KB / Downloads: 29)
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren
#2
Hallo Stephan, alles soweit erledigt, Bericht in Verzeichnis kopiert und bearbeitet und gesichert. Der Notenmamanger verwendet aber immer noch den "alten" unveränderten Bericht. Gibt es außer im AdminTool eine Einstellung zum Verzeichnis der Vorlage?
LG
Zitieren
#3
Hallo,

der Notenmanager selber nutzt diese Bericht überhaupt nicht. Der Bericht kann nur zusammen mit dem v5Connector genutzt werden. Dieser muss also installiert sein, die oben erwähnten Einstellungen (insbesondere auch "v5Connector als NMBViewer verwenden") getätigt werden und im Dialog "Bericht Vorrücken" in der SV den Button "externe Berichte" gedrückt werden - das Vorschaufenster im Dialog verschwindet dann. Wenn man dann in der SV auf "ausgewählte Drucken" geht, öffnet sich der v5Connector mit der Vorschau der Berichte.

Gruß
Stephan
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren
#4
Hallo Stephan,

besten Dank für die tolle Anleitung.
Bericht ändern usw. hat super geklappt.
Habe auch all deine Schritte befolgt wie in Variante 2: v5Connector 
von dir beschrieben (die v5Connector Anwendungen wie AP Dialog usw. laufen ja schon immer tadellos;
haben Client-Lösung; der v5Connector befindet sich im entsprechenden Unterverzeichnis auf dem Server, 
worauf alle User Zugriff haben). 
Jetzt habe ich aber folgendes Problem:
Ich stelle die Gefährdungen bei den Schülern ein usw.
Jetzt sind aber die Buttons "Mitteilungen" im Zeugnisdialog ausgegraut, d. h. ich kann den alten Vorrückungsbericht nicht 
anzeigen lassen und wenn ich den Haken bei "externe Berichte" setzt passiert auch nix.

Kannst du mir einen Tipp geben, was ich übersehen habe?!?

Besten Dank schon mal wieder

Mich

P.S.: Alle Updates auf neuestem Stand - postgresql-Datenbank
Zitieren
#5
Hallo Mich,

der Button "Mitteilungen" im Zeugnisdialog druckt die Mitteilungen zum Zwischenzeugnis und daher ist er jetzt zum Jahreszeugnis inaktiv. Der "Bericht Vorrückung" hat im Menü "Zeugnis" seinen eigenen Punkt.

Gruß
Stephan
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren
#6
Hallo Stephan,

danke für den Hinweis.
Kaum ruft man das richtige Menü auf, dann passt alles.
Besten Dank wieder mal für deine Hilfe.

Viele Grüße zurück

Mich
Zitieren
#7
(08.07.2020, 18:15)NM-Himself schrieb: Liebe Kolleginnen und Kollegen,

erst habe ich mich ja gesträubt (einige haben sicher gedacht, der zickt wieder rum großes grinsen ), weil ich genau diese Situation habe kommen sehen: es ist unmöglich, alle Wünsche zum "Bericht Vorrückung" unter einen Hut zu bringen - einfach, weil sich einige schlicht und ergreifend widersprechen.

Ich habe schon einige Änderungen in die Schulversion übernommen (und ernte jetzt schon Kritik, dass es ständig Updates gibt), jetzt bleibt der eingebaute Bericht aber so, wie er ist. Wer mit diesem Bericht so nicht leben kann, muss selber Hand anlegen. Das ist aber nicht schwer und ich lasse euch ja nicht alleine. Der Weg zum idealen Bericht führt über das Berichtemodul. Und sooo schwer ist das nicht. Hier eine Anleitung:
  • Passenden Bericht aus dem Anhang herunterladen. Also entweder RS oder Gym, in jeder Zip-Datei ist eine Variante mit Einbindung des Briefkopfes und eine Variante mit Absender in Textform.
  • NMAdmin starten und prüfen, ob unter Einstellungen > Systemeinstellungen > Verzeichnisse > Vorlagenverzeichnis ein Verzeichnis eingetragen ist. Falls nicht, dieses nachholen. Wichtig: Das Verzeichnis muss natürlich für alle erreichbar auf dem Server liegen.
  • In dieses Verzeichnis den Bericht kopieren.
  • In NMAdmin dann auf den Reiter "Berichtdesigner" klicken.
  • Falls gewünscht, eine Kategorie anlegen (z. B. "Zeugnisberichte"). Dazu links unten in das Textfeld "Zeugnisberichte" schreiben und "Hinzufügen" anklicken.
  • Anschließend die Kategorie in der linken Liste auswählen.
  • Unter der rechten Liste auf "Neue Berichtdefinition erstellen" klicken.
  • Im Feld Name "Bericht Vorrückung" eintragen.
  • Auf den Button "…" hinter "Dateiname" klicken und die Berichtdatei auswählen.
  • Falls gewünscht, eine Beschreibung mit angeben.
  • Auf "Speichern" klicken.
  • Zum Anpassen der Vorlage auf "Vorlage bearbeiten" klicken.
  • Am besten zuerst unten rechts auf "Empfänger auswählen" klicken und einen Schüler auswählen, der den Bericht erhalten soll.
  • Oben im Menüband ("Ribbon") auf "Vorschau" klicken.
  • Bericht prüfen.
  • Dann auf "Feldansicht" klicken.
  • Falls gewünscht, Anpassungen durchführen. Gearbeitet wird wie in einer normalen Textverarbeitung auch.
  • Zum Schluss oben links auf "Speichern" klicken und dann den Dialog schließen.
Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten: entweder man druckt die Berichte selber aus (von der Einrichtung her am schnellsten, geht direkt aus NMAdmin) oder man installiert den v5Connector. Dann können die Kollegen das selber machen.

Variante 1: selber drucken
  • NMAdmin starten > Beta-Funktionen > Berichte/Serienbriefe
  • Unten rechts auf "Berichtvorlage auswählen" klicken und die Berichtvorlage "Bericht Vorrücken" aus der Kategorie "Zeugnisberichte" auswählen.
  • Danach wieder unten rechts auf "Empfänger auswählen" klicken und die Schüler auswählen. Dazu der Reihe nach die Klassen (nicht den Haken setzen, sonst wählt man die gesamte Klasse aus) und die Schüler auswählen - Auswahl übernehmen.
  • Zurück im Hauptfenster stehen unten links jetzt alle Empfängeranschriften. Hier kann man jetzt noch einzelne abwählen, falls gewünscht.
  • Im Menüband auf "Vorschau" klicken und durch die Datensätze klicken.
  • Drucken.
Variante 2: v5Connector
  • v5Connector installieren (s. http://nmhilfe.notenmanager.net/ > Notenmanager Schulversion > Administrator Handbuch > Installation > v5Connector)
  • NMAdmin starten > Einstellungen > Beta-Funktionen freischalten
  • Haken bei "Neues Berichtemodul freischalten" und "v5Connector als NMBViewer verwenden".
  • Einstellungen > Berichte-Zuordnung > Zeugnisberichte
  • Bei "Bericht Vorrückung" die Berichtvorlage auswählen
  • Die Klassenleiter können jetzt ganz normal in der Schulversion den Dialog für den "Bericht Vorrückung" öffnen. Dort klicken sie dann auf "externe Berichte", wählen die Schüler aus und klicken auf "Ausgewählte drucken". Es öffnet sich dann ein Vorschaufenster mit den Berichten.
Gruß
Stephan
Hallo Stephan,

Danke für die Hilfe zur Selbsthilfe! Habe mich an deine Anleitung gehalten, aber dann kommt folgendes Dialogfenster: Sie verfügen nicht über die Lizenz zum Drucken bzw. Speichern des Berichts. Was muss ich tun, um diese Funktion nutzen zu können bzw. mit welchen Kosten ist dies verbunden (Frage der Schulleitung)?

Gruß Andi
Zitieren
#8
Hallo Andi,

seit der Beta-Test abgelaufen ist gibt es das Berichtemodul nur noch für Schulen mit Aktualitätsabonnement. Kosten: 120 € pro Schuljahr. Bestellung per E-Mail an info@notenmanager.net.

Gruß
Stephan
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren
#9
Danke Stephan,

über das Sekretariat ging die Bestellung heute morgen raus. Besteht die Möglichkeit, dass wir morgen bereits damit arbeiten können?

Grüße zurück
Andi
Zitieren
#10
Hallo Andi,

heute Vormittag ging eine Bestellung ein und wurde abgearbeitet. Leider weiß ich nicht, ob das deine Schule war. Ich habe keine Zuordung von Forum-Nicknames zu Schulen. Falls du auf Nummer sicher gehen möchtest, frag noch einmal unter Angabe deines Schulnamens (evtl. per PN) nach.

Gruß
Stephan
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren
#11
(09.07.2020, 11:06)a_keim schrieb: Hallo Stephan, alles soweit erledigt, Bericht in Verzeichnis kopiert und bearbeitet und gesichert. Der Notenmamanger verwendet aber immer noch den "alten" unveränderten Bericht. Gibt es außer im AdminTool eine Einstellung zum Verzeichnis der Vorlage?
LG

Bei mir wird bei den Lehrern leider immer noch der alte Bericht geladen, trotz aller Einstellungen (von Stephan)
Zitieren
#12
Hallo,

ist im Dialog "Bericht Vorrückung" der Button "Externer Bericht" zu sehen?

Gruß
Stephan
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren
#13
Ja, dann wähle ich den Schüler aus und gehe auf "Ausgewählte Drucken". Aber dann wird der alte Bericht angezeigt.

Was mir nicht klar ist: Im NMAdmin/Einstellungen/Bericht-Zuordnungen/Zeugnisbericht/Bericht Vorrückung wähle ich die Vorlagendatei aus. Aber diese Datei wurde ja nicht geändert, oder?
Zitieren
#14
Hallo Stephan,

bei uns hier ist das selbe Problem wie bei Martin. Ich habe alle Einstellungen überprüft... Vielleicht kommt noch ein Tip, sonst muss ich eben alle für die Schule dieses Jahr selber über das Admintool ausdrucken.

Viele Grüße

Anja
Zitieren
#15
Hallo,

nur, damit wir nicht an einander vorbei reden habe ich einmal einen Screenshot angehängt.Ihr klickt auf "externer Bericht" und das Vorschaufenster sollte verschwinden (s. Anhang). Dann klickt ihr auf "Ausgewählte drucken" oder "Alle drucken" und dann müsste sich der v5Connector öffnen. In diesem Dialog wird dann aber genau der Bericht angezeigt, den über über die Einstellungen unter NMAdmin > Einstellungen > Berichtzuordnungen festgelegt habt.

@Martin: das ist die Datei, die du über den Berichtdesigner (s. oben) als Bericht angelegt und gegebenenfalls angepasst hast.

Gruß
Stephan


Angehängte Dateien
.png   dialogbv.PNG (Größe: 24,37 KB / Downloads: 23)
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Bericht Anwesenheitsliste illivanilli 1 126 13.09.2022, 14:11
Letzter Beitrag: NM-Himself
  Bericht Vorrückung - falsches Fach bei Besonderer Prüfung drschwein 1 278 05.08.2022, 08:39
Letzter Beitrag: NM-Himself
  Bericht Vorrückung im neuen Berichtemodul Billy 4 374 23.07.2022, 11:41
Letzter Beitrag: Billy
  Bericht Vorrücken Oliver Sailer 2 1.503 20.07.2021, 12:10
Letzter Beitrag: Oliver Sailer
  "Bericht Vorrückung" fehlerhaft cknm 3 2.204 29.06.2020, 12:01
Letzter Beitrag: sobchri

Gehe zu:


Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2022 MyBB Group.