Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Bekanntmachungen
"Bericht Vorrückung" fehlerhaft
#1
Hallo liebes Notenmanager-Team,

zuerst einmal Danke für das Update und die neue Option "Vorrücken auf Probe nach BayEUG"!
Könnten Sie bitte den Bericht Vorrücken nochmal überarbeiten?

Unter Punkt d) gehört der Satz "(siehe Elternbrief vom 14.06.2020 zum Thema "Vorrücken auf Probe")!" raus. Das betrifft wohl nur eine Schule.

Unter Punkt e) gibt es einen Grammatikfehler. Der Bericht wird mit Ihren, statt Ihrem Sohn ausgegeben.

Unter Punkt e) bitte auch "Nichtbestehens" wie unter Punkt d) schreiben. So wird es einheitlicher.

Unter Punkt e) kann der Satz "Dies setzt Ihr Einverständnis voraus." raus, da das so nicht in der RSO steht. Das ist aber nicht so schlimm, wenn der Satz bleibt.

Im Voraus vielen Dank für Ihre Mühe!

Viele Grüße

Christian
Zitieren
#2
Wenn du das Datum des Elternbriefe in Einstellungen leer lässt, wird der Satz nicht mitgedruckt.
Zitieren
#3
Hallo Zusammen!

Unter dem Punkt c) bitte Folgendes ergänzen!
"Bei Nichtbestehen der Prüfung wird a), b), d) oder e) wirksam."
Der Zusatz e) fehlt!

Mit freundlichen Grüßen
Stefan Manetsberger
Stefan Manetsberger RSL
Mathematik/Physik/Informatik
Zitieren
#4
Lieber Herr Bartunek,

ist des denkbar, als zweite Option vorübergehend die Option "Ihr Sohn/Tochter kann die Jahrgangsstufe wiederholen, ohne dass er/sie als Wiederholungsschüler/-in gilt."?


Beste Grüße
C. Sobotta
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Bericht Vorrückung: Hilfe zur Selbsthilfe NM-Himself 0 16 Vor 8 Stunden
Letzter Beitrag: NM-Himself
  Externer Bericht (Gefährdungsmitteilung) - Bild unscharf T_omas 3 343 17.02.2020, 09:35
Letzter Beitrag: NM-Himself
  Falsche Schüler im Bericht Notenvollständigkeit Mück 2 778 08.03.2019, 12:54
Letzter Beitrag: Mück
  Bericht Vorrücken martin 2 1.113 31.07.2018, 09:51
Letzter Beitrag: martin
  Verbesserungsvorschlag für Bericht Vorrücken stem 2 1.059 23.07.2018, 18:09
Letzter Beitrag: steve

Gehe zu:


Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.