Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Bekanntmachungen
Geburtsland fehlt im Zeugnis
#1
Hallo zusammen,

im Zuge der ASV-Einführung in den Wirtschaftsschulen habe ich schon mal in die Jahreszeugnisse reingeschaut; dort fehlte das GeburtsLAND bei ausländischen Schülern.
Bisher stand da immer "Zeugnis für den Schüler Blaise Pascal, geboren am 01. Januar 2000 in Paris (Frankreich)" - das "(Frankreich)" fehlt nun.
Das Sekretariat hat in der ASV die Felder "Geburtsort" und "Geburtsland" ausgefüllt, das sehe ich auch in der ASV-Exportdatei-Analyse im NMAdmin. Bei Geburtsland steht eine Zahlenkennung.

Kann mir bitte jemand sagen, ob man den NM so einstellen kann, dass er das Geburtsland in Klammern dazudruckt, wenn es nicht Deutschland ist? Falls es diese Option nicht gibt, müsste das Sekretariat das alles nochmal ändern, und wir haben recht viele im Ausland geborene Schüler/innen...

LG Stefan
Zitieren
#2
Hallo Stefan,

das wurde bisher in der Tat noch nie gefordert. Ist aber kein Problem. Das betrifft ja erst die Jahreszeugnisse, bis dahin habe ich das dann implementiert (neues Zeugnismodul).

Gruß
Stephan
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren
#3
Hallo Stephan,

das ist mir jetzt recht peinlich: Du hast auf meine Anfrage hin das oben beschriebene Problem perfekt gelöst, das Geburtsland wird nun dazugedruckt.
Leider hat die ASV mittlerweile einen anderen Weg eingeschlagen, Zitat:


Zitat:"Die Zeugnisschablonen geben grundsätzlich nur das Feld Schüler > Grunddaten > geboren in aus. Das Feld Geburtsland wird nicht ausgewertet. Es obliegt den Schulen, die ggf. nötige Information zu Landkreis, Bundesland oder Land der Geburt im Feld „geboren in“ zu erfassen. "
Quelle: https://www.asv.bayern.de/doku/bers/zeug...eburtsland

Wenn das Sekretariat nun z. B. in ASV bei Geburtsort "Damaskus (Syrien)" eingibt und das ASV-Feld "Geburtsland" mit "SYR" befüllt, macht der Notenmanager nun "Damaskus (Syrien)/Syrien" daraus.

Daher meine Frage: Gibt es eine Option, die automatische Zuordnung des Geburtslandes wieder abzuschalten? Ich gehe mal davon aus, dass das jetzt zu kurzfristig zum Umsetzen ist und wir die Datenbank manuell anpassen müssen. Für nächstes Jahr wäre es aber sicher sinnvoll. Tut mir echt leid, aber die Info von ASV kam deutlich nach meiner ersten Anfrage.

Danke, beste Grüße aus Augsburg,

  Stefan
Zitieren
#4
Hallo Stefan,

da würde ich jetzt in diesem Schuljahr ungern dran schrauben. D. h. es wäre jetzt in der Tat das Beste, wenn ihr im NM über NMAdmin > Daten > Schüler den Geburtsort editiert, um dann ein Zeugnis in der Form Damaskus/Syrien zu erhalten.

Zum nächsten Schuljahr passe ich das dann an.

Gruß
Stephan
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren
#5
Hallo Stephan,
darf ich Dich an diesen Thread erinnern? Das Problem mit den doppelten Ländernennungen besteht zur Zeit noch.
Es ist zwar wieder kurz vor dem Zeugnis, aber ich würde ungern nochmal händisch die ganze Datenbank umfrickeln. Würdest Du bitte die automatische Zuordnung des Geburtslandes wieder abschalten bzw. eine Checkbox dazu in den Einstellungen hinterlegen - dann können die Betroffenen selbst auswählen, je nachdem, was für die Schulen am besten passt? Vielen Dank im Voraus und herzliche Grüße,
Stefan
Zitieren
#6
Hallo Stefan,

tut mir leid, dass ich diesen Thread nicht mehr aktualisiert hatte. Es ist so, dass der NM das alles korrekt macht und das Problem ja eigentlich in der ASV liegt. Ihr müsstet (deinem Beispiel folgende) unter "Geburtsort" in der ASV nur "Damaskus" eintragen, bei Geburtsland entsprechend Syrien.

Dein Zitat aus obigem Post bezieht sich ja auf einen Mangel der Zeugnisschablonen in der ASV, die das Geburtsland nicht auswerten (aus welchen Gründen auch immer). Der NM macht das, so wie es sein sollte. Dass jetzt in der ASV jetzt wieder angefangen wird, in einem Datenfeld "Fremddaten" zu hinterlegen (was in der alten WinSV dauernd gemacht wurde), ist eigentlich entgegen aller Bestrebungen einer sauberen Datenhaltung.

Zusammengefasst: eigentlich müsstet ihr die ASV-Daten bereinigen und per "Schülerdaten aktualisieren" in den NM übertragen. Falls das für euch kurzfristig nicht möglich ist, dann schick mir eine Mail an support@notenmanager.net. Sofern ihr bei allen betroffenen Schüler das Land einheitlich immer in Klammern geschrieben habt, lässt sich das mit einem SQL-Patch beheben. Schreib mir auch, ob ihr Postgresql oder Jet verwendet.

Gruß
Stephan
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren
#7
Hallo Stephan,
Du sprichst mir aus der Seele - dass die ASV wieder (sogar offiziell) auf Murks setzt, ist idiotisch.

Nun haben wir aber das Problem, dass wir dazu gezwungen sind, die Abschlusszeugnisse mit der ASV zu drucken. Wenn ich nun die Geburtsländer rauslösche, fehlen sie mir dann im Abschlusszeugnis.

Deshalb nochmal die Bitte: Könntest Du bei Einstellungen - Zeugnis nicht vielleicht eine Option hinterlegen wie "Geburtsland ASV nicht mitdrucken" - das wäre, denke ich, recht schnell implementiert und dürfte an keiner Schule zu Problemen führen.
Es wäre insofern die eleganteste Lösung, dass keine manuellen Datenbankeingriffe mehr nötig wären und NM und ASV in dieser Hinsicht kompatibel gehalten werden könnten.

Wenn das nicht geht, müssen wir halt die ASV nochmal manuell durchforsten und dann beim Abschlusszeugnis die Geburtsländer wieder manuell erfassen; das wäre zwar nervig, aber als Workflow denkbar.

Liebe Grüße,
Stefan
Zitieren
#8
Hallo Stefan,

zunächst: warum müsst ihr die Abschlusszeugnisse mit der ASV drucken?

Bzgl. der Einstellungen. Auf die Schnelle und vor dem Zwischenzeugnistermin möchte ich da nichts mehr unternehmen. Wenn sich da ein Fehler einschleicht, zerschieße ich sonst die Zeugnisse von allen anderen.

Schick mir wie oben erwähnt eine Mail an support@notenmanager.net. Dann lösche ich euch per SQL-Patch die falschen Länderangaben raus.

Gruß
Stephan
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren
#9
Hallo Stephan,

die Abschlusszeugnisse müssen wir mit der ASV drucken, weil die ganzen Teilprüfungsergebnisse auch dort erfasst werden müssen. Wir sind eine Wirtschaftsschule, das ist seit der ASV-Einführung so. Mein Workflow ist: Jahresfortgangsnoten feststellen, aus NM in ASV importieren, dann den Rest dort erledigen.

Klar, dass Du jetzt in der heißen Phase nicht rumbasteln willst. Es wäre jetzt aber super zu wissen, ob Du die beschriebene Option prinzipiell implementieren würdest oder nicht - abhängig davon bereinige ich heute entweder die NM-Datenbank oder die ASV-Datenbank. Danke für Dein Angebot mit dem Patch, aber ich muss da eh manuell drüberschauen. Es geht mir nur darum, das nicht jedes Jahr irgendwann machen zu müssen.

Danke für Dein Verständnis, liebe Grüße,

Stefan
Zitieren
#10
Hallo Stefan,

das ist bei uns genauso. Allerdings gibt es bei uns auch eine Schnittstelle für den "Export der Abschlussprüfungsleistungen". Gibt es die bei euch nicht? Dann solltet ihr mal nachfragen, ob die bei euch noch kommt. Damit überspielen wir die Daten in den AP-Dialog des NM für alle Auswertungen und drucken dann auch im NM die Zeugnisse.

Gruß
Stephan
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren
#11
Hallo Stephan,
nein, die gibt es bei uns leider nicht, und ich weiß nicht, ob die jemals kommen wird, da sich in den nächsten Jahren bei uns die AP schon wieder deutlich verändert... neuer Lehrplan etc. - ich glaube nicht, dass sich das mittelfristig rentiert, den NM für die Wirtschaftsschule fit zu machen, insbesondere, wenn das ASV-Exportmodul nicht existiert. Für mich ist es kein Problem, die Abschlusszeugnisse mit der ASV und alle anderen mit dem (viel viel besseren!!!) NM zu drucken. Nur die Sache mit den Geburtsländern wäre diesbezüglich echt wichtig.

LG Stefan
Zitieren
#12
Hallo Stephan,

und täglich grüßt das Murmeltier: Darf ich Dich nochmal an meine Bitte erinnern, bei Einstellungen - Zeugnis eine Option zu hinterlegen wie "Geburtsland ASV nicht mitdrucken". Wie schon beschrieben kommen wir nicht um die ASV herum und müssen konsistente Daten führen. Das betrifft alle Wirtschaftsschulen.

Herzliche Grüße, Stefan
Zitieren
#13
Hallo Stefan,

aber ihr seit die einzige Wirtschaftsschule, die mit diesem Problem an mich heran tritt. Keine Ahnung, vielleicht erfassen die anderen WS die Daten korrekt (also eigentlich getrennt) und ändern dann die Daten bei den Abschlussprüflingen innerhalb der ASV?

Ich schau mal, ob ich da konkret die Dopplung bekämpfen kann. Da der Datenimport und die Grundschablone für das Zeugnis für alle Schularten gleich ist, möchte ich da ungern drin rumpfuschen.

Hast du mal das ASV-Team angeschrieben, warum im Zeugnis nicht auf "Geburtsort" zugegriffen werden kann? Bei den anderen Schularten scheint das doch auch zu gehen (wenn gleich ich noch nie ein Zeugnis mit ASV gedruckt habe).

Gruß
Stephan
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  NM5: Schülerdaten aktualisieren fehlt Herr_Vorragend 3 682 10.01.2024, 16:37
Letzter Beitrag: NM-Himself
  neues Schuljahr / Klasse fehlt Touwanda 6 1.187 26.10.2023, 16:28
Letzter Beitrag: NM-Himself
  PuG fehlt im Pulldownmenü Thomas Pillen 5 3.210 19.09.2022, 12:41
Letzter Beitrag: bel
  neues Schuljahr - Jgst.12 fehlt (GY) ma.oberndorfer 1 1.820 31.08.2021, 11:04
Letzter Beitrag: NM-Himself
  Import Halbjahr Q-Phase, Q12 Unterricht fehlt ubv 2 2.508 20.04.2021, 19:51
Letzter Beitrag: ubv

Gehe zu:


Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2024 MyBB Group.