Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Bekanntmachungen
Transportmedium kann nicht erstellt werden
#1
Hallo,

eigentlich betrifft die Anfrage nicht den Datentausch mit der ASV, sondern mit der Heimversion, wusste aber nicht wo ich besser mein Anliegen unterbringen soll ...

Problem: Ich kann in der Schulversion kein Transportmedium erstellen. Egal ob auf USB-Stick, versuchsweise auf der HDD, ob mit oder ohne Verschlüsselung, Standardpfad oder selbstgewählt: Wenn alles ausgewählt ist, klicke ich auf weiter und dann passiert: nichts!
Das entsprechende Verzeichnis ist dann leer, darin liegt keine encrypt- oder db-Datei.

Auch der banale Versuch, meine db-Datei aus dem letzten Schuljahr einfach "abzugleichen", liefert KEIN Ergebnis. Man klickt auf ok und nichts passiert (also ist einfach wieder im NM wie vorher, ohne Dialogfeld etc.

Hab's auf verschiedenen Schulrechnern probiert, immer dasselbe. :-/

Hat vielleicht der Systembetreuer das Update verkackt (wenn ich das so schreiben darf)?

Danke und sonnige Grüße!

Christoph Watzl
Zitieren
#2
Hallo Christoph,

das klingt so, als ob ihr als Datenbank für den Notenmanager eine Postgresql-Datenbank verwendet aber das Programm für den Notenabgleich (NMSyncUI) nicht installiert ist. Kannst du das mal prüfen/verifizieren?

Gruß
Stephan
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren
#3
Hallo Stephan,

ich habe das selbe Problem.
Ich will das Transportmedium erstellen, der Vorgang ist nach ein paar Sekunden nachdem das Syncprogramm gestartet hat, beendet.
Der neue Ordner ist erstellt, aber er ist leer.

Die NMSyncUI ist im Verzeichnis drin, wenn ich sie von Hand starte, kommt aber eine Fehlermeldung.

Dachte schon es liegt daran, dass ich in den Ferien die neue Ordnerstruktur angepasst habe.

Beim Testen habe ich auch bemerkt, dass der v5Connector zickt.

Viele Grüße
Andy
Zitieren
#4
Hallo Andy,

sofern die Programme alle auf dem neuesten Stand sind müsste in dem Verzeichnis, das in der nmsv.conf als "nmbasisverzeichnis" hinterlegt ist, die Logdatei nmsynclog.txt liegen. Die könntest du mir mal zumailen.

Gruß
Stephan
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren
#5
(13.09.2021, 15:24)NM-Himself schrieb: Hallo Christoph,

das klingt so, als ob ihr als Datenbank für den Notenmanager eine Postgresql-Datenbank verwendet aber das Programm für den Notenabgleich (NMSyncUI) nicht installiert ist. Kannst du das mal prüfen/verifizieren?

Gruß
Stephan

Hallo Stephan, danke für die schnelle Antowrt,
wie kann ich das überprüfen?
Es gibt ein Verzeichnis, das heißt nmsync,
darin findet sich die besagte NMSyncUI.exe

Installationsdatum ("Änderungsdatum") zeigt 05.09.2021. Scheint also aktuell zu sein?
Wenn ich diese exe-Datei starte, passiert auch nichts. Also quasi nichts. Man kann ganz kurz sehen wie sich die Pfeile zu drehen beginnen (so wie das sonst aussieht), aber das ist so schnell verschwunden, dass man das normal gar nicht sehen kann (kann es selbst auch nur erahnen weil ich's kenne).

Die besagte log-Datei (-> Andy) gibt es, ist aber vom 04.02.2020. Die wird dir nicht weiterhelfen??

Was kann ich tun?

Danke!
Zitieren
#6
... Kann jetzt noch ergänzen:

Wenn ich im Terminalserver als Admin eingeloggt bin und mich dann als "normaler" Lehrer im NM anmelde,
dann klappt alles wie es soll.

Der Fehler liegt also eher irgendwo bei der Ausführung des NM als "normaler User" (= Lehrer; mit eingeschränkten Rechten?) am Terminalserver (??).
Zitieren
#7
Wie du richtig vermutest, muss das dann wohl an Zugriffsrechten liegen. Da kenne ich mich aber mit Terminalservern zu wenig aus. Entweder haben die Kollegen überhaupt keine Rechte, um das Programm auszuführen, oder die Schreibrechte für das Erstellen der Syncdatei fehlen. Diese werden aber in das Benutzerverzeichnis geschrieben, auf das jeder Benutzer Schreibrechte hat (automatisch). Jetzt könnte es dann höchstens noch ein Virenscanner sein, der dem NM das Schreiben der Daten verbietet.

Haben die Benutzer Schreibrechte in das Verzeichnis, das in der nmsv.conf hinter "nmbasisverzeichnis=" festgelegt ist?

Gruß
Stephan
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Unterrichte werden nicht angelegt Uli N. 2 859 08.09.2020, 13:50
Letzter Beitrag: NM-Himself
  Wiederholungen und Gefährdungen werden nicht übertragen sh 11 7.132 20.02.2018, 13:32
Letzter Beitrag: NM-Himself
  Teilweise werden Kurse nicht übernommen Pete 1 2.084 14.10.2016, 10:38
Letzter Beitrag: NM-Himself
  Transportmedium erstellen JSchmitt 8 6.105 07.10.2016, 17:07
Letzter Beitrag: JSchmitt
  Klasse "konnte nicht gespeichert werden" McFly 3 3.032 21.09.2016, 16:54
Letzter Beitrag: NM-Himself

Gehe zu:


Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2021 MyBB Group.