Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Bekanntmachungen
Grenzschnitt und update Info
#1
Liebe Notenmanager,
bei uns gibt es das Problem mit gefährdeten Schülern.
Nein, das mit dem Motivieren und Fördern kriegen wir hin. Es ist vielmehr die Auflistung in der Schulversion des Notenmanagers, die nicht erfolgt.
Umgehe ich den Klick auf den Button und frage im Menü, so liegen die fehlenden Angabe daran, dass der Grenzschnitt bei 445 liegt anstelle bei 4,45.
Im NMAdmin ist er mit 4,45 angegeben, in der Schulversion muss ich ihn manuell von 445 auf 4,45 ändern, was aber nicht von Dauer ist. Bei den einzeln Nutzer ist es daselbe Maleur, immer wieder das Komma eingeben.
Das ist derzeit nervig, wird aber mit Näherrücken des Zwischenzeugnisses noch unangenehmer.
Gerne nehme ich Hilfe entgegen.

2. Beim Check ist mir aufgefallen, dass wir bei Version 4.6.12 sind. Wird der Sachaufwandsträger, der die NM-Version erworben hat, über ein Update informiert oder muss ich dies durchführen?

Vielen Dank im Voraus!
Clemens Abs
Zitieren
#2
Hallo Clemens,

fangen wir hinten an: wer Informationen zu Updates haben möchte muss sich das Forum "Informationen zu Updates" oder den RSS-Feed abonnieren. Von meiner Seite gehen bei Updates keine Emails oder ähnliches raus.

Zu deinem Problem: du bist sicher, dass NMAdmin und Schulversion auf die gleiche Datenbank zugreifen? Wenn NMAdmin als Grenzschnitt 4,45 anzeigt, dann müsste auch unter Schulversion > Einstellungen > Einstellungen > Noten der Grenzschnitt bei 4,45 stehen.

Gruß
Stephan
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren
#3
Lieber Programmiergott,
die Info zu den Updates leite ich an unseren Sachaufwandsträger bzw. den EDV-Vertreter weiter. Immerhin hat er zwei Realschulen und da lohnt es sich doch!
Danke für den Hinweis mit dem Grenzschnitt. Da lasse ich mal unseren Installierer dies prüfen. Mir kommt das so vor als ob sie nicht miteinander kommunizieren.
Drittens habe ich das Problem lösen können, denn in der Schulversion waren keine Angaben zur Ober- und zur Untergrenze gesetzt. Die habe ich mit 0,41 und 0,59 (wie im NMAdmin) eingetragen und schon hat auch die Schulversion die 4,45 nicht mehr zu einer 445 verändert.
Beim Zeugnisdruck klappt etwas noch nicht, was ich letztes Jahr hinbekommen habe. Eigentlich würde ich die Hilfe befragen, aber evt. ist es ja auch ein Kommunikationsproblem zwischen Schulversion und NMAdmin??
Die Namen der Fächer werden nicht angezeigt, die ich im Fächerspiegel des NMAdmin angelegt habe. Die Reihenfolge stimmt, d.h. die Noten stehen an den entsprechenden Positionen. Anstelle der Fächernamen gibt er allerdings nur ............. aus.
Wäre das auch ein Anzeichen für nicht koordinierte kommunikation?

Gruß
Clemens
Zitieren
#4
Hallo Clemens,

hast Du evtl. vergessen, die gewünschte Bezeichnung des Faches per NMAdmin-Fächer auch in der Spalte "Zwischenzeugnis Zeile 1" bzw. "Jahreszeugnis Zeile 1" einzutragen?

Viele Grüße
steve
Zitieren
#5
Hi Steve,
das habe ich geprüft. Daran kann es nur liegen, wenn die Schulversion unter "D" etwas anderes versteht als der NMAdmin unter "D", wenn ich Deutsch als Beispiel verwenden darf.
Rutschen wir erstmal ins neue Jahr und dann habe ich noch 26 Tage um das Problem zu lösen.
Danke für den Hinweis und weitere!
Gruß
Clemens
Zitieren
#6
Hallo Clemens,

erst einmal ein gutes Neues Jahr. Im ausgeruhten Zustand noch einmal frisch zur Sache:

Schulversion und NMAdmin kommunizieren überhaupt nicht miteinander. Es sind zwei verschiedene Programme zum bearbeiten der gleichen Datenbank. So wie du mit Word und LibreOffice die gleichen Dokumente bearbeiten könntest. Daher müssen die Anzeigen in beiden Programmen immer exakt gleich sein.

Bitte prüfe, ob du bei den Einstellungen (NMAdmin > Einstellungen > Systemeinstellungen) entweder die Haken bei "neues Zeugnislayout" UND "eigene Fächerspiegel" gesetzt hast oder beide nicht. Ein Mischbetrieb ist an der RS nicht vorgesehen.

Gruß
Stephan
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren


Gehe zu:


Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2019 MyBB Group.