Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Bekanntmachungen
Absurdes Datum bei Datenaustausch
#1
Guten Morgen Stephan,

ein Kollege hat mir gemeldet, dass er beim Datenabgleich seiner Noten der Q11 mit der Schulversion darauf hingewiesen wurde, dass Noten aus dem Jahre 1889 (oder so ähnlich) überschrieben wurden. Es waren jedoch vorher keinerlei Noten in der Q11 vorhanden.
Windows selbst selbst zeigt ein korrektes Datum an. Bisher gibt es laut dem Kollegen keine Probleme, da ja vorher noch keine Noten vorlagen, ich wollte aber dennoch einmal dem Problem auf den Grund gehen. Hast du eine Idee, woran es liegen könnte?
Der Datenimport aus der WinQD verlief ohne jegliche Fehler, bei uns gibt es auch keine doppelten Datensätze o. ä.

Schöne Woche und beste Grüße
Tobias
Zitieren
#2
Hallo Tobias,

welches Betriebssystem und welche Heimversion hat denn der Kollege zuhause?

Gruß
Stephan
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren
#3
Hallo Stephan,
er hat die aktuelle Version 3.3.19 Zuhause und verwendet einen Mac.
Da gibt es ja ab und an mal Probleme mit dieser Spezies ;-)
Grüße
Tobias
Zitieren
#4
Hallo Tobias,

auf diesem Mac muss er ja Windows in einer virtuellen Maschine laufen lassen. Welche Version hat das?

Gruß
Stephan
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren
#5
Hallo Stephan,

hatte etwas verwechselt.
Mein Kollege hat ein eigenes Notebook für den Notenmanager und verwendet dort Windows 8.1.
Das Protokoll des Notenabgleichs schreibt als Datum der Schulversion 30.12.1899 00:00:00.
Kommentar: Programmfehler!! HV überschreibt SV

Dies betrifft, wie gesagt, nur die Q11 + Q12.

Beste Grüße
Tobias
Zitieren
#6
Hallo Tobias,

da sollte sich der Kollege mal direkt an mich wenden, da liegt möglicherweise ein größerer Fehler vor.

Der Notenabgleich geschieht ja anhand von Datum und Uhrzeit. Wenn der NM kein Datum oder Uhrzeit zu einer Note ermitteln kann muss er trotzdem ein Datum vorbelegen. Datumstechnisch ist der 30.12.1899 in der Programmiersprache Visual Basic 6 (in der die Heimversion geschrieben ist) die "0". Daher dieser komische Wert.

Es geht aber darum herauszufinden, warum der Notenmanager kein Datum ermitteln kann. Möglicherweise sind die Systemeinstellungen falsch, eine Dll nicht installiert, ... Der Kollege soll einfach mal eine Supportanfrage über das Hilfemenü schicken, dann bekomme ich auch gleich die Fehlerlogdatei.

Gruß
Stephan
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren
#7
Hallo Stephan,

herzlichen Dank, habs weitergeleitet!

Beste Grüße
Tobias
Zitieren
#8
Hallo Stephan,

gibt es zu oben genanntem Problem bereits eine Lösung? Eine Kollegin von mir hat das selbe Problem geschildert.
Beim Notenabgleich waren plötzlich Noten weg waren, weil sie durch "leere" Notenfelder überschrieben wurden. Im Protokoll des Notenabgleichs kann man auch die Ursache erahnen: Beim Datum der Datei der Heimversion wird als Datum der 30.12.1899 angezeigt.
Meine erste Vermutung war, dass die Systemuhr des PCs der Kollegin defekt ist oder ein falsches Datum anzeigt. Das ist aber nicht der Fall. Die Systemuhr funktioniert.
Was kann die Ursache für diesen Fehler sein?

Herzlicher Gruß

Heiko
Zitieren
#9
Hallo Heiko,

die möglichen Ursachen hatte ich ja oben schon beschrieben. Der Notenmanager versteht nur Daten in den deutschen DIN-Formaten tt.mm.jjjj oder jjjj-mm-tt. Wenn zu irgendeinem Zeitpunkt entweder in der Schule am PC oder zuhause ein anderes Format eingestellt war (z. B. wegen Umstellung auf ein englisches Gebietsschema o. ä.), dann kann der Notenmanager das Datum nicht ermitteln und es kommt zu diesem Wert.

Löung: Note löschen und dann neu eintragen.

Gruß
Stephan
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren
#10
Hallo Stephan,

ich muss mich doch noch einmal wegen dieses Problems bei dir melden.
Die von dir beschriebenen Ursache mit dem Datumsformat an den Laptops der Kollegen kann ich ausschließen. Das Problem tritt nun bei mehreren Lehrern auf (mittlerweile 4 Personen). Bisher konnte ich selbst das Problem jedoch nicht reproduzieren.
Solange es keine Probleme mit den Noten gibt, ist es uns eigentlich egal, ob im Jahre 1899 ein leeres Feld in der Notenspalte eingetragen war.

Soll dir ein anderer Kollege nochmal eine Supportanfrage senden, damit du dem Problem nochmals auf den Grund gehen kannst?`

Beste Grüße
Tobias
Zitieren
#11
Hallo Tobias,

momentan ist nur eure Schule und die von Heiko (mit einem Fall bisher, so weit ich weiß) betroffen. Da ist jetzt nicht mehr komplett ausgeschlossen, dass das Problem evtl. aus der Schulversion in die Heimversion geschleppt wird. Habt ihr eine Jet-Datenbank (nmdaten04.mdb) oder Postgres? Von den Kollegen müsste ich wissen, ob es in bestimmten Unterrichten immer auftritt oder über alle Unterrichte gestreut ist. Oben hast du geschrieben, dass es nur die Q-Klassen betrifft. Ist das auch bei den neu betroffenen Kollegen so?

Gruß
Stephan
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren
#12
Hallo Stephan,

wir nutzen momentan noch eine JET-Datenbank. Bei sämtlichen Kollegen betrifft es nur die Q11 und Q12. Mittlerweile sind wir bei über 7 Kollegen, von denen ich bereits Rückmeldung erhalten habe.
Die Daten der Q11 und Q12 kommen noch von der WinQD.

Schönen Abend noch und beste Grüße
Tobias
Zitieren
#13
Hallo Tobias,

dann mach doch bitte mal die Datenbank versandfertig (Schulversion > Wartung > DB verschlüsseln; dabei wird die DB auch anonymisiert) und schick mir die an support@notenmanager.net. Schreib noch dazu, welche Klassen bzw. Kurse es betrifft. Dann schau ich mal, ob ich da etwas finden kann.

Gruß
Stephan
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren
#14
Hallo! Auch bei uns ist bei bisher einem Kollegen das beschriebene Problem aufgetreten (Q 11)! Soll er sich individuell melden oder ist es wohl eher ein allgemeines Problem?
Gruß, Christina
Zitieren
#15
Hallo.
Bei mir persönlich ist es auch gerade aufgetreten.
Hab Windows 10 drauf. Und niemals am Datum rumgespielt.
(Im Übrigen tritt es nicht bei allen Noten auf, sondern nur bei Q11/Q12)
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Datenaustausch mit Heimversion funktioniert nicht mehr (4.6.40) UliG 6 709 03.12.2019, 10:59
Letzter Beitrag: UliG
  Abgleich Schulversion: Seltsame Effekte beim Datum MarkusR 1 637 07.07.2018, 11:04
Letzter Beitrag: NM-Himself
  HV - Notenarten bzw. Datum steve 0 903 17.07.2016, 17:33
Letzter Beitrag: steve
  Datum verschwunden Stefanmitf 5 3.459 18.06.2013, 16:47
Letzter Beitrag: NM-Himself
  Datenbank für Datenaustausch konnte nicht erstellt werden useif 7 4.505 04.05.2012, 13:40
Letzter Beitrag: NM-Himself

Gehe zu:


Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.