Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Bekanntmachungen
Umstieg auf Postgres
#16
Super Danke, das hat geholfen - ansonsten soweit alles klar.
Zitieren
#17
Hallo Stephan,

ich habe gerade einen neuen Anlauf für den Umstieg auf Postgres unternommen, scheitere aber an der gleichen Stelle wie im letzten Jahr.

Durchgeführte Schritte:
- Nutzung des vorhandenen PostGreSQL-Servers
- Installation des ODBC-Datenbanktreibers auf dem Client erfolgt
- Netzwerkkonfiguration von PostgreSQL durch Setzen der Einträge erfolgt, anschließend Neustart des PostGreSQL-Servers
- Konfiguration von PostgreSQL mit Hilfe von PGSetup (mit Übernahme der Daten aus der Jet-DB)
- Einfügen der nmsv.conf ins Notenmanager-Verzeichnis.

Beim anschließenden Start liefert der Notenmanager nacheinander diverse Fehlermeldungen. Zuerst: "Beim Laden der Programmeinstellungen sind Fehler aufgetreten. Möglicherweise sind notwendige Einstellungen nicht vorgenommen worden. ..." Dann: "Der Lizenzschlüssel ist nicht mehr aktuell. ..." --> "Beim Sperren der Datenbank ist ein Fehler aufgetreten. ..." --> "Beim Entsperren der Datenbank ist ein Fehler aufgetreten. ..." Trotz jeweiligen "Abbrechens" noch zwei Mal die letzten beiden Meldungen; beim nachfolgenden Login funktioniert das Admin-X-Passwort nicht mehr.

Hast du einen Tipp, was ich falsch mache?

Besten Dank schon mal und viele Grüße
Felix
Zitieren
#18
Welche Fehlermeldungen tauchen denn in der nmsvlog.txt auf?

Gruß
Stephan
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren
#19
Hallo Stephan,

guter Hinweis, danke.

Fehler: # 07.09.2017, 18:30:34
FATAL:  kein pg_hba.conf-Eintrag für Host »172.24.113.1«, Benutzer »nmsv0074«, Datenbank »bsnm0074«, SSL aus
;;370;;OpenConnection;;comClsFunctions;;NManagerSV;;1;;;;R113PC01

In der pg_hba.conf sind folgende Einträge gesetzt:

host    bsnm0074             nmsv0074     172.24.1.0/24         md5
host    bsnm0074support  nmsv0074     172.24.1.0/24         md5

Beste Grüße
Felix
Zitieren
#20
Hallo Felix,

irgendwie funktionieren die Forumsbenachrichtigungen für dieses Forum bei mir nicht, daher erst jetzt die Antwort.

Dein Rechner "R113PC01" hat die IP 172.24.113.1, die Einträge in der pg_hba.conf geben den Zugriff aber nur für den Bereich 172.24.1.X frei.

Entweder setzt du einen weiteren Eintrag

host    bsnm0074             nmsv0074     172.24.113.0/24         md5


oder du erweiterst den bestehenden Eintrag auf

host    bsnm0074             nmsv0074     172.24.0.0/16         md5

Dann können alle Rechner mit IP-Adresse 172.24.X.X auf die Datenbank zugreifen.

Gruß
Stephan
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren
#21
Hallo Stephan,

herzlichen Dank für deine Antwort!

Ich habe den Eintrag geändert (auf die 0.0-Variante). Jetzt klemmt's an einer anderen Stelle (s. Anhang).

Beste Grüße
Felix


Angehängte Dateien
.txt   nmsvlog.txt (Größe: 9,61 KB / Downloads: 1)
Zitieren
#22
Hast du mal probiert, mit NMAdmin auf die Datenbank zuzugreifen? Funktioniert das?

In der nmsv.conf ist das Passwort für den Datenbanknutzer verschlüsselt abgelegt (dbpassword =). Entweder fehlt der Eintrag oder der Eintrag ist falsch (hast du die von NMPGSetup erzeugte Datei im Original übernommer?).

Andere Möglichkeit: Hast du im Passwort des Datenbankbenutzers irgendwelche Sonderzeichen drin? Prinzipiell sollte alles erlaubt sein, aber es hat sich schon mehrfach gezeigt, dass bestimmte Sonderzeichen wie $, ', ... dem Datenbanktreiber Probleme bereiten.

Gruß
Stephan
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren
#23
Hallo Stephan,

danke für deine Antwort!

Nein, nach der Postgres-Umstellung habe ich bislang habe ich noch nicht NM Admin gestartet.

Die nmsv.conf habe ich ohne Änderung übernommen und ein Eintrag nach dbpassword ist drin. Der letzte Punkt trifft auf jeden Fall zu. Ich habe Sonderzeichen im Datenbankbenutzer-PW drin. Ich korrigiere das morgen - geht das direkt oder führe ich NMPGSetup einfach noch mal aus?) Ich probiere das morgen Vormittag aus und melde mich dann noch mal.

Beste Grüße
Felix
Zitieren
#24
Hallo Stephan,

die Umlaute im Passwort waren tatsächlich der Schlüssel zur Lösung. Gerade habe ich noch mal NMPG-Setup angestoßen und ein umlautfreies Passwort für den Datenbanknutzer gewählt. Nun klappt alles ohne Probleme! hurra

Danke für deine Unterstützung und beste Grüße
Felix
Zitieren
#25
Ich nehm das gleich mal in das Online-Handbuch auf. Danke für die Rückmeldung.

gs
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren
#26
Hallo Stephan,

jetzt schreibe ich doch noch mal. Zum einen fürs Handbuch: es waren außer Umlauten auch Sonderzeichen dabei (sorry, hatte heute Morgen nicht präzise formuliert).

Zum anderen bin ich gerade am Verzweifeln und kurz davor, doch wieder zur Jet-DB zurückzukehren: Beim Einrichten des neuen Schuljahrs bricht der Prozess schon kurz nach Beginn mit der Fehlermeldung "Fehler beim Laden der NM-Klassenliste" ab. Einrichten über Jet-DB läuft dagegen problemlos (habe ich unbeabsichtigt zuvor getestet, da ich vergessen hatte, die nmadmin.conf im Programmverzeichnis abzulegen...) Eine Datenbankprüfung über NM-Admin brachte keine Abhilfe.

Hast du einen Tipp, was hier falsch läuft?

Beste Grüße
Felix
Zitieren
#27
Hallo Felix,

nimm mal den NMAdmin von heute Abend und lass dann noch einmal die Datenbank prüfen.

Gruß
Stephan
RSS-Feed mit aktuellen Informationen über Updates, Änderungen in der Programmbedienung und anderen wichtigen Mitteilungen unter http://www.notenmanager.net/feeds/Notenmanager.xml
Zitieren
#28
Hallo Stephan,

herzlichen Dank für deine Antwort und deine Unterstützung! Allerdings habe ich heute Morgen die Reißleine gezogen und bin für dieses Schuljahr doch nochmal zur Jet-Datenbank zurückgekehrt, da ich die NM-Einrichtung fürs neue Schuljahr heute abgeschlossen wollte. Ich nehme nächstes Jahr einen neuen Anlauf ;)

Beste Grüße
Felix
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Vorjahresdaten nach Umstellung auf Postgres PvD 1 33 16.01.2019, 13:14
Letzter Beitrag: NM-Himself
  Postgres User für Absenzenverwaltung wird nicht angelegt habac 1 237 07.01.2019, 08:08
Letzter Beitrag: NM-Himself
  Übernahme der mdb Daten in Postgres DB pöl 1 662 01.08.2017, 17:12
Letzter Beitrag: pöl
  Wechsel auf Postgres useif 1 973 13.09.2016, 17:58
Letzter Beitrag: useif
  sql-Abfrage in postgres adler 0 870 30.07.2015, 08:42
Letzter Beitrag: adler

Gehe zu:


Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2019 MyBB Group.